Bob Geldof und siene Freundin Jeanne Marine haben sich verlobt.

Monat nach Peaches' Tod: Bob Geldof verlobt!

02.05.2014 > 00:00

© WENN

Bob Geldof hat seiner Freundin Jeanne Marine einen Heiratsantrag gemacht nur einen Monat nach dem Tod seiner Tochter Peaches Geldof.

Am selben Tag, an dem bekannt wurde, dass Peaches Geldof an einer Überdosis Heroin gestorben ist, wurde auch bestätigt, dass Bob Geldof seine Hochzeit plant. Der 62-Jährige habe sich mit Jeanne Marine verlobt, kurz nachdem er sein Kind verloren hat.

Die ersten Tage nach dem Tod von Peaches Geldof sei sehr hart für sie gewesen. Doch der Schmerz habe sie noch enger zusammengeschweißt.

"Bob und Jeanne sind durch die Hölle gegangen, aber sie sind entschlossen, etwas Gutes daraus hervorzubringen. Nach der ganzen Traurigkeit brauchen etwas, auf das wir uns konzentrieren können, das Freude und Licht bringen wird", so Jerry Hall, eine Freundin von Jeanne Marine gegenüber Daily Mail.

Sie war auf der Beerdingung von Peaches, wo ihr Jeanne Marine die überraschende Neuigkeit mitgeteilt habe: "Ich kam gerade von Texas zurück und begeleitete Jeanne zum Begräbnis. Es war, natürlich, unglaublich traurig, aber sie hat mir erzählt, dass Bob sie aus heiterem Himmel gefragt hat, ob sie ihn heiratet."

Wann die Hochzeit stattfinden soll, ist noch nicht bekannt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion