Monica Cruz von Samenspender schwanger

Monica Cruz von Samenspender schwanger

11.01.2013 > 00:00

Monica Cruz hat jetzt verraten, wer der Vater ihres Kindes ist - sie trägt das Kind eines anonymen Samenspenders. Die schöne Schwester der Oscar-Preisträgerin Penelope Cruz hat mit ihren 35 Jahren noch keinen Mann gefunden, mit dem sie ein Kind zeugen könnte und zog nun die Reißleine. Eigenen Angaben zufolge setzte die Schauspielerin, die auch als Model tätig ist, dabei auf die Hilfe eines anonymen Samenspenders, dessen Baby sie nun in sich trägt. Auf ihrem spanischsprachigen Blog gab Cruz das Geheimnis nun preis und beteuerte auch, dass sie lieber auf den Richtigen gewartet hätte, jedoch Sorge hatte, dass es dann bereits zu spät sein könnte. "Dann wäre es zu spät gewesen, um noch Mutter zu werden und ich konnte nicht warten." Weiter schreibt sie: "Ich werde eine Mutter sein! Ich habe es geschafft, einen Lebenstraum zu verwirklichen. Deshalb möchte ich mit euch allen diese ganz besondere Reise teilen und euch alle meine Erlebnisse in dieser faszinierenden Zeit mitteilen." Während die Aktrice ihre Schwangerschaft nun publik macht, habe sie es in den ersten Monaten noch vermieden, in der Öffentlichkeit aufzutreten, um Spekulationen nach dem Vater des Kindes zu unterbinden. Schließlich habe sie es sich jedoch anders überlegt. "Ich möchte es gerne erzählen, damit ich allen anonymen Männern danken kann, die dabei helfen, Frauen wie mir ihren Lebenstraum zu erfüllen", begründet sie ihre Entscheidung. Wann das Baby zur Welt kommt, verriet Cruz noch nicht. © WENN

Lieblinge der Redaktion