Motivationscoach bei Olympia

20.08.2008 > 00:00

Bei Olympia gespannt vor dem Fernseher sitzen, mitfiebern und für seine Lieblingssportler fest die Daumen drücken Nicole Kidman reicht das nicht! Statt die eigenen Helden als Couchpotatoe nur passiv zu unterstützen, klemmte sich Nic jetzt als Motivationscoach hinters Telefon und feuerte ihr Team persönlich an! Offensichtlich eine mehr als erfolgreiche Methode: Die australischen Segler und Kidman-Fans Malcolm Page und Nathan Wilmot waren nach dem Anruf des Stars nicht nur super happy vor ihrem großen Wettkampf, sondern schipperten Dienstag im Turbogang zu Gold! Süß: Seit Jahren taufen sie ihre Schiffchen auf die Namen von Nicoles Kinostreifen: "Sie war sehr überrascht, dass wir unsere Boote nach ihren Filmen benennen", so der frischgebackene Olympiasieger Malcolm Page über das Telefongespräch mit Nic. "Sie war total begeistert, so Teil des Teams zu sein."

Lieblinge der Redaktion