Emma Watson räumte bei den MTV Movie Awards 2013 ab

MTV Movie Awards 2013: Das sind die Gewinner

15.04.2013 > 00:00

© GettyImages

Nie ist Popcorn in Hollywood so begehrt wie bei den alljährlichen MTV Movie Awards! Wenn in Los Angeles die goldenen Popcorntüten verliehen werden, kommen die Stars in Scharen, um eine der legendären Trophäen abzustauben.

Bei den gestrigen MTV Movie Awards 2013 begeisterten die Ladies in sexy und eleganten Abendroben, die Herren in schicken Anzügen - und die Gewinner mit ergreifenden Dankesreden...

Eine besonders bewegende und persönliche Ansprache kam von Emma Watson (die übrigens heute 23 wird): "Ihr habt mich in meiner Hilflosigkeit unterstützt und mir erlaubt, zu der Art von Schauspielerin und Mensch zu werden, die ich sein möchte, und ich danke euch dafür", so die ehemalige "Harry Potter"-Darstellerin. "Wenn man wirklich sein Herz für das gibt, woran man glaubt, auch wenn es einen verletzlich macht, können und werden unglaubliche Dinge passieren." Emma Watson wurde mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet. In dieser Kategorie werden Menschen gewürdigt, die eine einzigartige Filmkarriere vorweisen können.

Ein besonderes Highlight des Abends war die exklusive Premiere des Trailers von "Die Tribute von Panem - Catching Fire", in dem Jennifer Lawrence (23) erstmal wieder als "Katniss zu sehen war. Die Schauspielerin heimste an dem Abend auch eine MTV Movie Award als beste Schauspielerin ein.

MTV Movie Awards 2013: Die Gewinner im Überblick

Best hero:

Bilbo Baggins in The Hobbit: An Unexpected Journey

Shirtless moment:

Taylor Lautner, The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 2

Best kiss:

Jennifer Lawrence and Bradley Cooper, Silver Linings Playbook

Best villain:

Tom Hiddleston, The Avengers

Best fight:

Robert Downey Jr., Chris Evans, Mark Ruffalo, Chris Hemsworth, Scarlett Johansson and Jeremy Renner v. Tom Hiddleston, The Avengers

(Shocking) moment:

Jamie Foxx and Samuel L. Jackson, Django Unchained

Male performance:

Bradley Cooper, Silver Linings Playbook

Movie of the year:

The Avengers, directed by Joss Whedon

Female performance:

Jennifer Lawrence, Silver Linings Playbook

Scared (crazy) moment:

Suraj Sharma, Life of Pi

Breakthrough performance:

Rebel Wilson, Pitch Perfect

On-screen duo:

Mark Wahlberg and Seth MacFarlane, Ted

Musical moment:

Anna Kendrick, Rebel Wilson, Anna Camp, Brittany Snow, Alexis Knapp, Ester Dean and Hana Mae Lee, Pitch Perfect

Special Awards:

Generation award: Jamie Foxx

Comedic genius: Will Ferrell

Trailblazer award: Emma Watson

TAGS:
Lieblinge der Redaktion