MTV 'Teen Mom': Droht Chelseas Ex eine Gefängnis-Strafe?

MTV 'Teen Mom': Droht Chelseas Ex eine Gefängnis-Strafe?

08.12.2014 > 00:00

© Facebook/Adam Lind

Jede Menge Ärger bei den MTV 'Teen Moms'! Erst sorgte Leah Messer mit ihren Ehe-Problemen für Schlagzeilen, nun gibt es neuen Wirbel durch Chelsea Houskas Ex, Adam Lind!

Zwar sind 'Teen Mom' Chelsea und Adam schon eine ganze Weile getrennt, doch durch die gemeinsame vierjährige Tochter Aubree, sind die beiden noch immer miteinander verbunden. Der junge Vater hat schon mehrere Anzeigen wegen Trunkenheit am Steuer und Fahren ohne Führerschein, auf dem Kerbholz, jetzt droht ihm neuer Ärger. Seine Ex-Freundin Brooke Beaton brachte ihn nun hinter Gittern. Sie zeigte ihn an, weil sie sich angeblich Sorgen um ihr Leben macht. In den Gerichtsakten steht: "Adam war in den letzten Monaten mehrfach mit gegenüber gewalttätig. Er hat damit gedroht, mich und meine Familie umzubringen." Sollten diese Anschuldigungen stimmen, könnten Adam mehrere Jahre Gefängnis drohen!

Schon morgen sollen Adam und Brooke vor Gericht erscheinen, um die Angelegenheit zu klären. Adams Anwalt soll zuversichtlich sein, dass die Klage abgewiesen wird. Die Anschuldigungen sollen angeblich nicht der Wahrheit entsprechen.

Für die kleine Aubree wäre es natürlich das Beste, wenn ihr Vater sein Leben auf die Reihe bekommt und nicht ins Gefängnis muss. Chelsea ist vermutlich froh, nicht mehr mit Adam zusammen zu sein. Sie ist inzwischen glücklich mit ihrem neuen Freund Cole DeBoer.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion