Die Muppets haben ein pikantes Geheimnis

Muppets: Unglaubliches Porno-Geheimnis gelüftet

03.11.2014 > 00:00

© Wenn

Mahna mahna - ba dipi dipi... Diese kryptische Liedzeile ist untrennbar mit den Muppets verbunden. Doch wohl kaum jemand hat geahnt, dass der scheinbar so harmlose Song ein ziemlich verruchtes Geheimnis hat...

Die Titelmelodie, die von Millionen Menschen auf der ganzen Welt geliebt wird, wurde nämlich eigentlich gar nicht für die Muppet Show komponiert. Stattdessen schrieb der italienische Komponist Piero Umiliani (†74) die Nummer 1968 für den Softporno "Schweden - Hölle oder Paradies".

1969 schaffte es die eingängige Melodie sogar in die amerikanischen Charts. Mitte der 70er wurde "Mahna mahna" dann als Intro für die Muppet Show ausgewählt - und damit endgültig zum Kult-Song.

An die nicht so jugendfreie Vergangenheit des Songs kann sich heute kaum noch jemand erinnern...

Lieblinge der Redaktion