Nach 36 Jahren! Joachim Löw und Daniela haben sich getrennt

12.08.2016 > 07:02

Joachim und Daniela Löw waren DAS Traumpaar im deutschen Fußball. Vor 36 Jahren hat der Bundetsrainer die Blondine kennengelernt, seit 30 Jahren sind sie verheiratet.

Jetzt ist alles aus! Das Paar hat sich nach über drei Jahrzehnten getrennt. „Jogi und Dani haben sich entschieden, dass man getrennte Wege geht“, bestätigte ein Freund des Paares gegenüber der „Bild“-Zeitung.

 

Daniela war die Jugendliebe von Bundestrainer Joachim Löw. Nach der Fußball-EM habe das Paar viele Gespräche geführt und entschieden, getrennte Wege zu gehen. Es soll keinen Rosenkrieg geben, auch scheiden lassen wollen sie sich offenbar vorerst nicht. Daniela wird sich auch weiterhin um die Geschäfte und Finanzen von Joachim Löw kümmern.

Joachim Löw und Daniela haben keine Kinder. Für das Paar war das nach so einer langen Zeit sicher keine einfache Entscheidung.

TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion