Pietro Lombardi auf dem roten Teppich

Nach der Trennung: Pietro Lombardi erstmals als Single auf dem roten Teppich

04.12.2016 > 11:36

© Patrick Hoffmann/WENN.com

Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi war ein großer Schock für die Fans. In den letzten Wochen konnten sie mitverfolgen, wie das ehemalige Traumpaar versuchte, die Trauer zu überwinden. Während Pietro sich der Musik und seinem Sohn widmete, ging es bei Sarah -aus Angst vor fiesen Kommentaren- auf ihrer Facebook-Seite etwas ruhiger zu.

 

Gestern wagte der 24-Jährige den ersten Schritt und zeigte sich erstmals als Single auf dem roten Teppich. Er nahm an der „Ein Herz für Kinder“-Gala in Berlin teil – ohne Sarah. Die verbrachte den Abend zu Hause und postete gegen ein Uhr nachts noch ein Selfie mit den Worten „Wer ist noch wach?“.

Ein ziemlich ungewohnter Anblick, denn in den letzten Jahren waren die beiden immer gemeinsam unterwegs, umarmten und küssten sich. Dennoch blieb Pietro tapfer, lächelte für die Kameras und nahm am Samstag fleißig Spenden von TV-Zuschauern entgegen. Insgesamt konnten durch die Gala über 18 Millionen Euro gesammelt werden.

TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion