Meltem will nie wieder "zurück zu McDonald's"

Nach DSDS: Meltem will nie wieder Burger verkaufen

04.05.2014 > 00:00

© RTL / Frank Hempel

Für Meltem Acikgöz (24) hat es gestern nicht für den Sieg bei "Deutschland sucht den Superstar" gereicht. Die Deutsch-Türkin musste sich mit dem zweiten Platz hinter Publikumsliebling Aneta Sablik (25) zufrieden geben. Eines steht für Meltem jedoch fest: In ihren alten Job wird sie nicht zurückkehren!

Die hübsche Kandidatin aus dem saarländischen Dillingen hatte vor ihrer Zeit bei "DSDS" am Drive-In-Schalter einer Fastfoodkette gearbeitet, galt als das "Aschenputtel" der elften Staffel der Castingshow. Nach dem Finale gestern stellte Meltem schnell klar: "Es geht auf keinen Fall zurück an den McDonald's-Schalter. Meine Fanbase habe ich mir ja schon aufgebaut. da wird auf jeden Fall weiterhin was kommen."

Der Grundstein für eine Karriere als Sängerin ist gelegt: Meltems Single "Explosion in my Heart" ist heute auf den zweiten Platz der iTunes-Charts geklettert. Herzlichen Glückwunsch!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion