Michael Wendler verteidigt Winfried Glatzeder

Nach Larissa-Attacke: Michael Wendler verteidigt Winfried Glatzeder

30.01.2014 > 00:00

© RTL

Dreht Winfried Glatzeder (68) jetzt völlig durch? Wenn man sein Verhalten in den letzten Tagen Revue passieren lässt, dann ist das eine durchaus berechtigte Frage. Zwar zeichnete sich der 68-Jährige im Dschungelcamp von Anfang an nicht durch übertriebene Freundlichkeit aus, doch inzwischen scheint er seine Wutausbrüche überhaupt nicht mehr kontrollieren zu können zuletzt wurde er gegenüber Dschungel-Küken Larissa Marolt (21) sogar handgreiflich.

Dass Larissas Vater nach dieser Attacke entsetzt war, ist mehr als verständlich. Und auch RTL machte nach dem Vorfall klar: Falls Ähnliches noch einmal passiert und Winfried richtig zuschlägt, dann fliegt er hochkant aus dem Camp. Kein Wunder also, dass sich die öffentliche Meinung über den Ex-Tatort-Kommissar spätestens seit gestern deutlich verschlechtert hat.

Es gibt aber auch Stimmen, die Winfrieds Verhalten gar nicht so verwerflich finden. Ausgerechnet zwei schon ausgeschiedene Camp-Teilnehmer stärken dem stänkernden 68-Jährigen im Interview mit RTL jetzt nämlich den Rücken. "Es muss ja einer da sein, der sie mal zur Ordnung aufruft, denn Larissa ist eben echt kompliziert", findet Corinna Drews (52) geradezu lobende Worte für Winfrieds rabiates Auftreten.

Und auch Michael Wendler (41) scheint die Wutattacken seines ehemaligen Mitstreiters nicht weiter schlimm zu finden. "Der Mann hat so einen Erfahrungsschatz, da kommt niemand im Camp ran. Da hat ein Jungspund, wie ich es bin oder auch Melanie, die Melanie mit ihren 25 Jahren, einfach mal den Mund zu halten und mal zuzuhören, was dieser Mann zu sagen hat", mahnt er sogar zu mehr Respekt vor dem Alter.

Dass die Zuschauer sich von dieser wenig überzeugenden Argumentation wieder auf Winfrieds Seite ziehen lassen, ist unwahrscheinlich. Stattdessen könnte es für Choleriker heute ziemlich knapp werden mit dem Weiterkommen.

Arme Tanja das wird dann wohl wieder nichts mit dem Auszug...

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion