Sat.1 plant eine neue Reality-Show

Nach "Newtopia"-Aus: Sat.1 hat noch weniger Zuschauer!

29.07.2015 > 00:00

© Sat.1

In der vergangenen Woche war Schluss: Sat.1 hat die letzte Folge von "Newtopia" gezeigt. Das TV-Experiment ist wegen zu schlechter Quoten geplatzt.

Doch nun kommt gleich der nächste Schock für Sat.1: Das Ersatz-Programm "In Gefahr" schalteten gleich noch weniger Zuschauer ein. Während "Newtopia" in der vergangenen Woche bereits auf desaströse 7,6 Marktanteil laut AGF kam, ging es nun noch weiter nach unten: Die Krimi-Serie holte am Dienstag nur 4,1 Prozent.

Damit musste sich Sat.1 fast von allen anderen großen Sendern geschlagen geben. Das ist bitter für den Sender. Im Herbst startet ein neues Magazin und die Soap "Mila" ob das den Vorabend retten kann, bleibt abzuwarten.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion