"Wetten, dass...?": Zwischen Markus Lanz und Star-Gast Tom Hanks herrscht dicke Luft

Nach "Wetten, dass...?"-Lästerattacke: Tom Hanks rudert zurück

06.11.2012 > 00:00

© GettyImages

Es war DAS Läster-Thema der letzten Tage: Tom Hanks (56) und seine "Wetten, dass..?"-Schelte. Der Hollywood-Star hatte sich darüber mokiert, dass er vier Stunden in der Sendung festsaß und alberne Show-Einlagen wie Sackhüpfen mit Markus Lanz (43) über sich ergehen lassen musste.

Jetzt rudert Tom Hanks offenbar zurück: "Hey, es war trotzdem ein Spaß", erklärte der "Cloud Atlas"-Darsteller im Interview mit "Spiegel Online". "Und im amerikanischen Fernsehen haben wir sicher schon dümmere Sachen gezeigt."

Auch das ZDF versteht die ganze Aufregung um die "Wetten, dass...?"-Show nicht: "Von einer Verstimmung bei Tom Hanks und Halle Berry war auch nach der Sendung nichts zu spüren", sagte ein Sprecher des Senders.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion