Genug von Männern, genug von Jens

Nadine Hildegard: Jens Büchner hat sie betrogen!

16.09.2014 > 00:00

© VOX

Nach der Trennung von Jens Büchner und Nadine Hildegard hat sie jetzt Klartext gesprochen. Sie erhebt schwere Vorwürfe gegen den "Goodbye Deutschland"-Auswanderer.

Nadine Hildegard behauptet, er habe sie betrogen. Jens Büchner ist inzwischen nach der überraschenden Trennung schon wieder vergeben. Ein Umstand, den Nadine Hildegard inzwischen mit Humor nehmen kann: "Ich wünsche Jens und seiner neuen Freundin, die nun auch die einzige Freundin ist, alles Gute", schrieb sie auf Facebook.

Dazu machte sie einen lachenden Smiley, ein Zeichen dafür, dass sie über ihn hinweg ist. Wie den Worten, die Nadine Hildegard nach der Trennung fand, zu entnehmen ist, hat Jens Büchner sie nicht unbedingt gut behandelt. Dass er in seinem "neuen" Leben auf Mallorca so viel Pech hat und von einem Unglück ins nächste stolpert, könnte also vielleicht am Karma liegen.

Die On/Off-Beziehung von Nadine und Jens ist, obwohl es am Anfang noch keiner glauben wollte, ein für alle Mal off, wie die Ex-Freundin des Auswanderers deutlich machte: "Keine Sorge, ein Liebescomeback wird es sowas von 100 Prozent nicht geben!!"

TAGS:
Lieblinge der Redaktion