Nastassja Kinski: Sex-Skandal vorm Dschungelcamp 2017

29.12.2016 > 15:48

Bei "Let's Dance" zeigte Nastassja Kinski bereits, dass sie eine durchaus sinnliche Frau ist. Was aber viele nicht mehr wissen: Um die Tochter von Klaus Kinski gab es in den 70ern einen wahren Sex-Skandal!

Die Dschungelcamp 2017-Kandidatin zeigte sich nämlich für die damalige Zeit ungewöhnlich freizügig im TV und löste damit eine Welle der Empörung aus. Damals war sie gerade erst 15! Ihre Karriere profitierte jedoch von dem Eklat - als Schauspielerin startete sich nach den verruchten Szenen erst so richtig durch. Sie drehte danach mit namhaften Regisseuren und gewann sogar einen Golden Globe.

 

Nastassja Kinski - was zeigt sie im Dschungelcamp 2017?

Ob sie sich auch im australischen Urwald so freizügig geben wird wie in ihrer Jugend, bleibt abzuwarten. Kürzlich veröffentlichte sie jedoch Liebesbriefe ihres Ex-Lovers Ilia Russo, die beweisen, dass sie auch heute alles andere als prüde ist. Es dürfte also spannend werden mit der eigensinnigen Künstlertochter.

 

Nastassjas kompletten Sex-Skandal seht Ihr im Video:

 
TAGS:
Bikini
 
Preis: EUR 17,89 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 39,90 Prime-Versand
Sie sparen: 20,00 EUR (33%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 8,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,40 EUR (28%)
Lieblinge der Redaktion