Natalie Portman wird zur Westernheldin

Natalie Portman wird zur Westernheldin

23.05.2012 > 00:00

Natalie Portman wechselt das Terrain - die Oscar-Gewinnerin hat für die Hauptrolle in einem Western unterschrieben. Die Schauspielerin hat, wie nun bei den Filmfestspielen von Cannes bekannt gegeben wurde, die Hauptrolle in einem Western ergattert und wird sich demnächst als Cowgirl versuchen. Berichten zufolge wird die Aktrice in dem Streifen, der den Titel "Jane Got A Gun" trägt, eine Frau spielen, die ihr Haus gegen eine Bande Gesetzloser verteidigen muss, nachdem ihr Ehemann schwer verletzt nicht mehr dazu in der Lage ist. Wie das Branchenblatt "The Hollywood Reporter" weiter berichtet, soll als Regisseurin des Streifens Lynne Ramsay verpflichtet worden sein, das Drehbuch aus der Feder von Brian Duffield umzusetzen. Dieses schaffte es bereits auf die so genannte Black List, auf der die besten Drehbücher verzeichnet werden, die bisher noch nicht verfilmt wurden. Wer die männliche Hauptrolle an Portmans Seite übernehmen wird und wann die Dreharbeiten beginnen sollen, ist bisher noch nicht bekannt gegeben worden. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion