Eindeutig mehr Brust bei Naya Rivera

Naya Rivera zeigt üppiges Dekollete nach Brust-OP

24.03.2014 > 00:00

© Instagram/Naya Rivera/ GettyImages

Schon länger wurde gemunkelt, dass sich "Glee"-Star Naya Rivera die Brüste hat vergrößern lassen. Bestätigt hat sie das natürlich nie und mit Klamotten kann man ja viel umspielen, so dass es nicht gleich auffällt.

Doch zeigt man sich im Bikini, bleibt nur noch wenig Spielraum für ein etwaiges Verheimlichen von Silikonimplantaten.

Denn Naya postete bei Instgram ein Foto von sich am Strand mit sehr, sehr üppigem Dekolleté.

Guckt man sich dann Fotos aus dem vergangenen Januar an, wird ganz deutlich, dass da etwas passiert sein muss. Ein natürlicher Wachstumsschub scheint es sicherlich nicht gewesen zu sein.

Nayas zierliche Figur bekommt mit den großen Brüsten eine komplett andere Optik, es wirkt fast ein bisschen unverhältnismäßig.

Hat sie es etwa übertrieben?

Lieblinge der Redaktion