Was war in der ersten Live-Show nur mit Moderatorin Nazan Eckes los?

Nazan Eckes: Das gewagteste Outfit bei DSDS!

29.03.2014 > 00:00

© Screenshot / RTL

Bei der ersten Live-Show von DSDS stand eine Frau im Mittelpunkt: Nazan Eckes!

Die schönste Moderatorin Deutschlands zeigte, was sie hatte und stahl den Kandidatinnen die Show, zumindest was das Outfit anging. Nazan Eckes hatte ein sehr, sehr, sehr enges Kleid an, es wirkte, als wäre sie darin eingenäht geworden. Neben den kurzen Rock fiel auch auf, dass sie viel Dekolleté zeigte. Das Kleid war oben gerade geschnitten und zeigte ziemlich viel. "Ich warte nur drauf, dass Nazan Eckes die rechte Brust aus den Kleid fällt", so ein Twitter-User.

"Die Nazan hat auch zwei Wackelkandidaten", lautete ein anderer Kommentar. "Zieh dir mal was Anständiges an!", riet einer der Moderatorin.

Während das Kleid an einigen Stellen also etwas zu wenig Stoff hatte, hatte es an anderen zu viel: Am Bauch bildete sich ein unvorteilhafter Wulst. So sah es aus, als hätte Nazan Eckes einen kleinen Baby-Bauch.

Neben ihrem ziemlich knappen Outfit gab es auch viel Spott für die Moderation. Nazan Eckes wirkte, als wäre sie etwas betrunken. Sie kicherte und kreischte sich durch die Show. Sie hüpfte auf der Bühne herum und konnte kaum ruhig stehen. "Ich hoffe, dass heute bei DSDS als erstes Nazan Eckes rausfliegt!", fand ein Zuschauer.

Einige nahmen Nazan Eckes auch in Schutz, freuten sich darüber, dass sie so viel Bein und Ausschnitt zeigte und meinten: "Nazan - die Rampensau!"

TAGS:
Lieblinge der Redaktion