Nazan Eckes: So geht es ihr in der zweiten Schwangerschaft

Nazan Eckes macht Schluss: Jetzt geht sie in die Babypause

05.10.2016 > 08:40

© Facebook.com / Nazan Eckes

Das wurde aber auch Zeit! Nazan Eckes, im achten Monat schwanger, geht am 15. Oktober in die Babypause. Vorher sehen wir sie noch in "Das große Erziehungsexperiment" (RTL, 20:15 Uhr) und ihren Abschluss macht sie am 15. mit einer letzten Folge von "Exclusiv Weekend".

Dann müssen die Fans zumindest im TV wieder ein halbes Jahr auf die schöne Moderatorin verzichten. „Bei meinem Sohn Lounis habe ich nur ein halbes Jahr Pause gemacht. Ich plane grob mit der gleichen Zeit. Ich habe den Luxus, dass ich das entscheiden darf“, erklärt die bald zweifache Mutter in freudiger Erwartung gegenüber Bild.

Mit nur acht Kilo Gewichtszunahme trotz kräftigem Kuchen-Hunger geht es ihr in der zweiten Schwangerschaft laut eigener Aussage ziemlich gut. Der einzige Haken ist die Schwangerschaftsdemenz.  "Meine armen Kollegen müssen meine Texte mindestens fünf Mal durchlesen, bevor ich vor die Kamera darf. Ich kann mich im Moment superschlecht konzentrieren, habe gerade wirklich Gummi im Kopf!", lacht Nazan Eckes und ist ganz froh, dass sie ab Mitte Oktober in die Pause geht. 

 

 

TAGS:

Ladylike zur Weihnachtszeit

Lieblinge der Redaktion