Nazan Eckes: Die Familienplanung ist abgeschlossen

Nazan Eckes: So hart ist ihr Leben mit zwei Kindern

07.09.2017 > 14:05

© Getty Images

Nazan Eckes' jüngster Sohn Ilyas ist jetzt neun Monate alt - Zeit für die Moderatorin, sich wieder voll in den Job zu stürzen - auch, wenn das für sie wirklich alles andere als leicht ist.

Mit "Dance Dance Dance" und "Das Supertalent" flimmert Eckes ab September gleich mit zwei RTL-Formaten über den Bildschirm. Nebenbei schmeißt sie das Familienleben mit dem kleinen Ilyas und ihrem zweiten Sohn Lounis.

Nazan Eckes kämpft um ihre Ehe!

Nazan Eckes kämpft um ihre Ehe!

 

Nazan Eckes hat kaum noch Zeit für sich

Da muss doch irgendetwas auf der Strecke bleiben. "Tatsächlich bleibt nicht allzu viel Zeit für mich", gibt die 41-Jährige im Interview mit "Bunte.de" zu. "Ich habe immer zu Augenringen geneigt, jetzt muss ich umso mehr aufpassen, dass ich irgendwie zum nötigen Schlaf komme. Aber das ist mit einem Baby und einem Dreijährigen nicht so leicht."

Das scheint die Moderatorin zu belasten - komplett runterziehen lässt sie sich davon aber nicht. Sie hat da einen Trick: "Sobald ich weiß, wie mein Arbeitsplan aussieht, versuche ich, stunden- oder oder auch tageweise Zeitfenster für mich einzurichten - auch, wenn ich dafür eine Stunde früher aufstehen muss", sagt sie.

Nazan Eckes

Nazan Eckes: Nippel-Blitzer

 

Nazan liebt ihr neues Leben trotzdem

Dennoch: Trotz all dem Stress liebt die Moderatorin ihr neues Leben auch: "Auf der einen Seite ist das Leben natürlich anstrengender; auf der anderen Seite ist es auch erfüllter", erklärt sie in dem Interview. "So viele Dinge, die mich vorher beschäftigt haben, sind heute so unwichtig. Dadurch ist es total einfach für mich, wirklich glücklich zu sein: nämlich, wenn ich aufstehe und meine beiden Racker mich anstrahlen. Dann brauche ich einfach nichts mehr!"

 
TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis:
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion