Nazan Eckes wünscht sich Nachwuchs

Nazan Eckes wünscht sich Nachwuchs

12.11.2012 > 00:00

Nazan Eckes plant Kinder - sie und ihr Ehemann träumen von Nachwuchs. Die Moderatorin, die vor einigen Monaten ihren Lebensgefährten heiratete, hat der Boulevardzeitung "Bild" nun verraten, dass sie bereits über Kinder nachdenkt. Eckes, die in der kommenden Staffel der Sendung "Deutschland sucht den Superstar" erstmals als Moderatorin der Sendung durch den Abend führen wird, gesteht der Publikation: "Mein Mann Julian und ich wünschen uns auf jeden Fall ein Kind. Irgendwann nach 'DSDS' wäre ein guter Moment." Wenn der Kinderwunsch bei der 36-Jährigen plötzlich überhand nähme, dann ließe sie sich jedoch auch nicht von ihren Aufgaben als Moderatorin davon abhalten, ein Kind zu bekommen, erklärt sie. "Wenn es so weit ist, dann werde ich bestimmt nicht sagen: 'Oh, jetzt kommt es aber ungelegen.' Karriere geht mir nicht über alles. Dafür ist mir mein Leben abseits des Fernsehens viel zu wichtig", beteuert Eckes, die ihre TV-Karriere beim Sender RTL2 begann, wo sie die Nachrichten moderierte. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion