Ne-Yo entwirft T-Shirt für Japan

Ne-Yo entwirft T-Shirt für Japan

31.03.2011 > 00:00

Auch Ne-Yo unterstützt die Japan-Hilfe jetzt mit einem selbstentworfenen T-Shirt - alle Erlöse kommen den Opfern des Tsunamis und des verheerenden Erdbebens zugute. Der "So Sick"-Sänger steigt mit dem T-Shirt in die Fußstapfen von Snoop Dogg, Mike Shinoda von Linkin Park und Solange Knowles, die ebenfalls bereits für die Japan-Hilfe kreativ geworden sind. Auf Ne-Yos Shirt ist der Slogan "Spread love with music" zu lesen, umrandet von einem Herzen, Notenschlüsseln und der Unterschrift des Sängers. Ne-Yo: "Man kann durch Musik Liebe verbreiten und ich glaube, dass dies in den Krisenzeiten wichtig ist." Die Shirts werden auf der Webseite des R&B-Stars für 10 US-Dollar verkauft. © WENN

Lieblinge der Redaktion