Neil Diamond erhält Stern auf Walk of Fame

Neil Diamond erhält Stern auf Walk of Fame

31.07.2012 > 00:00

Neil Diamond wird geehrt - er darf einen Stern auf dem Walk of Fame enthüllen. Der Sänger wird am 10. August mit dem insgesamt 2475. Stern auf dem berühmten Straßenabschnitt in Hollywood geehrt und die Auszeichnung vor dem Gebäude der Plattenfirma Capitol Records entgegennehmen. Ana Martinez, die Sprecherin der Hollywood Chamber of Commerce, die die berühmten Sterne vergibt, erklärt gegenüber der Nachrichtenagentur WENN: "Wir haben es schließlich geschafft, ihn auf ein Datum festzunageln, an dem wir ihm seinen Stern widmen. Er ist ein sehr beschäftigter Mann und wir freuen uns sehr, diesen legendären Künstler zu ehren." Diamond wurde 1941 in New York geboren und ist für Hits wie "Sweet Caroline" und "Song Sung Blue" verantwortlich. Zusätzlich zu seinen eigenen Songs schrieb er auch für andere Künstler Lieder. © WENN

Lieblinge der Redaktion