Nena: Hat ihr Hund ein Reh gerissen?

Nena: Hat ihr Hund ein Reh gerissen?

09.02.2015 > 00:00

© Getty Images

Au weia, Nena hat offensichtlich ganz schönen Ärger am Hals. Ihr Hund soll angeblich ein Reh gerissen haben. So zumindest der Vorwurf.

Im Oktober letzten Jahres soll Nenas Lebensgefährte Philipp Palm mit den Hunden in einem Wald in Hamburg Gassi gegangen sein. Dobermann Ella soll dort ein Reh erst gehetzt und dann getötet haben.

Schon mehrfach gab es Beschwerden darüber, dass Nena und ihr Freund ihre Hunde trotz Leinenzwang frei herumlaufen lassen. Landwirt und Jagdpächter Hermann Mellmann erklärt "Bild" gegenüber: "Immer wieder haben Spaziergänger beobachtet, dass sie ihre Tiere nicht anleint."

Jetzt muss sich Nena mit der Staatsanwaltschaft wegen Jagdwilderei herumschlagen. Sie selbst hat sich bislang zu den Vorwürfen nicht geäußert.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion