Nena kehrt "The Voice" den Rücken

Nena: Hört sie bei The Voice auf?

30.06.2013 > 00:00

© ProSieben / Sat.1

Findet die dritte Staffel der erfolgreichen Casting-Show "The Voice" ohne Nena (53) statt?

Glaubt man einem Bericht von "Bild am Sonntag", soll ihr Ausstieg sehr sicher sein.

Im April soll es zwischen den Verantwortlichen von Pro7 und Sat.1 und Nena zum "massiven Krach" gekommen sein. Die 53-Jährige habe daraufhin das Handtuch geworfen, berichtet eine Vertraute Nenas dem Blatt.

"Sie ist bei der nächsten Staffel nicht dabei", so die eindeutige Aussage.

Dabei galt Nena als Aushängeschild der Show. Doch anscheinend ist die angespannte Situation nicht mehr zu kitten.

Bestes Indiz: Niemand dementiert die Meldungen über Nenas Abschied.

Von Pro7 heißt es schlicht: "Die Besetzung der Jury wird rechtzeitig bekannt gegeben. Es werden vertraute und neue Gesichter sein".

Auch der Sprecher von Nena, Philipp Palm, macht nicht sonderlich Mut, denn er "kann dazu nichts sagen".

Sicher ist bislang nur, dass Sänger Rae Garvey (40) nicht länger bei "The Voice" als Juror dabei sein wird. Er wolle sich wieder der Musik widmen, erklärte seine Ehefrau im Juni.

Am 21. Juli starten die Dreharbeiten zur dritten Staffel. Spätestens dann wird sich zeigen, wer über die Gesangstalente urteilt...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion