Amy Winehouse hat angeblich ein neues Jobangebot: Sie soll Musiklehrerin werden!

Neuer Job als Musiklehrerin

10.06.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

In ihrem Langzeiturlaub in der Karibik hat Amy Winehouse zurzeit vor allem Männer im Kopf. Jetzt muss sie sich auch Gedanken über ihre berufliche Zukunft machen, denn laut der britischen "The Sun" hat die Sängerin einen Job als Musiklehrerin angeboten bekommen - in einem Film des XXL-Verleihs "Universal Pictures"! Ein Brancheninsider: "Es soll in etwa so werden wie Michelle Pfeiffers Rolle in ,Dangerous Minds'." Angeblich einzige Bedingung für Amy, damit der Deal nicht platzt: clean bleiben! "Sie muss an ihrer gesundheitlichen und geistigen Verfassung arbeiten oder das Angebot wird zurückgezogen", so ein Brancheninsider. "Du kannst keinen Lehrer haben, der wir ein dürrer Crack-Süchtiger aussieht. Das Angebot wird ein Ansporn für sie sein." Danach sieht es derzeit leider nicht aus: Gerade erst war Amy dabei abgelichtet worden, wie sie auf allen Vieren und völlig breit über das Geländes ihres Hotels in der Karibik krabbelte...

Lieblinge der Redaktion