Staraufgebot für Werbespot

Neuer McDonalds-Spot: Moritz Bleibtreu als Cheeseburger

16.05.2013 > 00:00

© mcdonaldsDE

Elyas M'Barek, Moritz Bleibtreu, Cro, Alexandra Maria Lara, Oliver Korittke, Palina Rojinski, Christian Ulmen, Collien Ulmen-Fernandes, Jürgen Vogel und Joko Winterscheidt sind allesamt mit von der Partie.

Das ist allerdings nicht die Besetzungsliste für eine kommende, deutsche Filmproduktion.

Tatsächlich hat sich die Fastfood-Kette McDonalds für ihre aktuelle Werbekampagne diese hochkarätigen Stars ins Boot geholt.

Auf einfachen weißen Shirts kann man lesen, welches Produkt der jeweilige Star vertritt. So wird Moritz Bleibtreu zum Cheeseburger, Alexandra Maria Lara gibt die Coke Light, Christian Ulmen macht auf Bio Apfeltüte, Jürgen Vogel verkörpert den Veggieburger TS, Elyas M'Barek wird zum Chickenburger und Cro ist der Snack Wrap TS.

In immer wechselnden Kombinationen treffen die Promis in ihren Rollen aufeinander und bringen dem Konsumenten das neue Snack-Angebot des Fastfood-Riesen nahe.

Ein cleverer Schachzug: Die Spots sind wirklich sehr unterhaltsam und lassen fast vergessen, dass es sich um Werbung handelt. Martin Nowicki, Vorstand Marketing McDonald's Deutschland sagt dazu: "Mit der hochkarätig besetzten Kampagne inszenieren wir auf charmante Art und Weise unsere Snack-Produkte. Wir haben dafür erstklassige Schauspieler und Künstler buchstäblich auf die Bühne geholt, die unsere Produkte spielen und in überraschenden Dialogen unser neues Angebot vorstellen."

So macht Werbung tatsächlich Spaß.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion