Taylor feiert ihren großen Treffer

Neuer Song - Taylor Swift ist tropfnass

14.10.2014 > 00:00

© gettyimages

Taylor Swift (24) kam heute ordentlich ins Schwitzen! Das lag aber nicht etwa an einem erholsamen Urlaub in der Sonne oder einem knallharten Sportprogramm. Nein, die Sängerin war so aufgeregt, dass sie ganz nass geschwitzt war.

Der Grund dafür war ihr neues Lied, das heute auf iTunes erschien. Mit dem Gitarrist von fun. Jack Antonoff zusammen hat sie den Song Out of the Woods aufgenommen. Und zu ihrer Überraschung schoss der direkt auf Platz eins.

Sie freute sich so sehr, dass sie das SMS-Gespräch von Jack und sich veröffentlichte, in dem sie ihm schrieb: "Ich bin komplett durchgeschwitzt". Auch Jacks Freundin meldete sich zu dieser tollen Chart-Platzierung zu Wort: "Ähm, Entschuldigung, Taylor Swift und Jack Antonoff haben vor etwa elf Minuten einen Song rausgebracht und der ist bei iTunes schon auf Nummer 1."

Taylor Swifts neues Album 1989 erscheint Ende Oktober - auch Out of the Woods ist mit auf der Platte. Und das wird bestimmt nicht der einzige Erfolg bleiben.

Wie gewohnt besingt die Sängerin darauf wieder ihr Liebesleben und ihre Ex-Freunde. Auch in dem aktuellen Song soll es um die Beziehung mit Harry Styles (20, One Direction) gehen. Sie gab offen zu: "Das war eine Beziehung, die ich von Tag zu Tag lebte. Es war eine Beziehung, in der man nie das Gefühl hatte, auf sicherem Boden zu stehen"

Der Erfolg ihres Songs wird sie aber wohl erstmal von der zerbrochenen Liebe ablenken.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion