Neues Jahr als Single-Frau?

07.01.2009 > 00:00

Familienurlaube, demonstratives Händchenhalten, gemeinsame Auftritte in der Öffentlichkeit: Sarah Jessica Parker und Ehemann Matthew Broderick haben in letzter Zeit fast alles getan, um ihre Ehe-Krise in den Griff zu bekommen und sich als glückliches Paar zu präsentieren. War aber angeblich alles nur Show! Denn wie das US-Magazin "Star" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, sollen die Versöhnungs-Versuche nicht nur endgültig fehlgeschlagen sein, Sarah soll sich sogar nach einer neuen Bleibe in New York umschauen und zwar als Single-Lady! "Sie hat einfach realisiert, dass die Sache es nicht mehr wert ist", so ein Freund des Stars. Zunächst habe sich das Paar noch ihres kleinen Sohns, dem sechsjährigen James, zuliebe zusammengerissen. Pünktlich zum neuen Jahr soll damit Schluss sein. Und zwar endgültig!

Lieblinge der Redaktion