Candy ist Papa! Er hat ein Baby.

Newtopia: Candy lässt harte Anschuldigungen bei Facebook ab

08.05.2015 > 00:00

© SAT.1

Nicht nur Candys Gebrauch von äußerst expliziter Sprache ist am Lagerfeuer eskaliert, sondern wohl auch die Gewalt.

Er will Strafanzeige gegen Derk und André stellen. Bei Facebook meldet er sich nun noch einmal ausführlich zu Wort und schildert seine Version der Ereignisse.

Er klagt heftig an, sagt: "Ich wäre fast getötet worden, obwohl da Kameras sind." Ist das vielleicht ein bisschen sehr dramatisch formuliert? Immerhin zeigte sich Candy nicht gerade passiv und wirkte selbst noch bevor die Auseinandersetzung körperlich wurde, äußerst aggressiv.

Da hält Candy allerdings gegen und behauptet: "Es fehlen drei Minuten Bildmaterial. Die Polizei untersucht da."

Aber ist auf diesen Bildern, tatsächlich der von ihm so wahrgenommene "Mordversuch" drauf? "Mir wurde fast der Arm gebrochen und ich konnte für eine Minute keine Luft holen", schreibt er weiter.

Was für ein Chaos! Immerhin machten solche Zwischenfälle und katastrophale Produktionspannen, die Sendung doch noch etwas unterhaltsamer, als Anfangs erwartet. Während "Newtopia" zunächst als lauwarmer "Big Brother"-Aufguss mit Scheune statt Container daherkam, wurde es dank wiederholter Pannen und Eskalationen doch noch zur recht spannenden Live-TV-Katastrophe.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion