Sat.1 plant eine neue Reality-Show

Newtopia: In einer Nacht- und Nebel-Aktion abgesetzt?

29.04.2015 > 00:00

© Sat.1

Myteriöse Vorgänge bei Newtopia: Nicht dass es in der Sat.1-Show nicht immer etwas seltsam zugehen würde - aber heute Nacht im Livestream ereigneten sich mehr als verwirrende Dinge...

Schlägerei, Polizeieinsatz und schließlich wurde sogar die Live-Übertragung zensiert: In der Scheune ging es drunter und drüber. Doch was ist wirklich passiert?

Im Internet kursierte das Gerüchte, dass es zu einer Prügelei gekommen sei. Pionier Peyman soll sich angeblich Pizza, Bier und Cola bestellt haben. Produktionsmitarbeiter cancelten die Bestellung jedoch. Daraufhin kam es zur handfesten Auseinandersetzung - so schlimm, dass sogar die Polizei mitsamt Rettungswagen ausrückte. Wie gesagt: angeblich.

Die Polizei selbst soll laut Twitter-Informationen dementiert haben, dass es einen Einsatz gab. Was nun dran ist an den Gerüchten, bleibt unklar.

Aber es wurde noch kurioser: Ab 21.44 Uhr war der Livestream dann etwa sechs Stunden lang zensiert. Immer wieder wurde die Sendung für einen längeren Zeitraum unterbrochen. Offenbar bewusst - und nicht wegen einer technischen Störung.

Twitter-User fragten sich zwischenzeitlich bereits, ob die Sendung etwa klammheimlich abgesetzt wurde. Von Sat.1 gibt es noch keine Stellungnahme zu den Vorfällen. Bleibt abzuwarten, wie es jetzt bei Newtopia weitergeht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion