Newtopia: Mega-Ärger für Peyman wegen Nackt-Shooting!

Newtopia: Mega-Ärger für Peyman wegen Nackt-Shooting!

08.04.2015 > 00:00

© Sat.1

Huch, das ging wohl nach hinten los....

Um Newtopia aus dem Quotentief zu holen und den Pionieren Geld in die leere Kasse zu spülen, mussten harte Geschütze aufgefahren werden.

Praktisch dass ein Berliner Designer die Newtopia-Crew unbedingt für seine Uhren-Kampagne buchen wollte. Und das auch noch komplett unbekleidet.

Also wurde umgehend ein Nackt-Shooting auf die Beine gestellt. Das hat den Quoten zwar nicht richtig viel Auftrieb gegeben, aber immerhin die Freundin von Peyman hat eingeschaltet und somit hatte der zeigefreudige Pionier direkt mächtig Ärger am Hals.

Zerknirscht erklärt Peyman seine missliche Lage: "Sie war bei ihren Großeltern in Polen und hat ihnen von der Sendung erzählt. Dann haben sie eingeschaltet und wir haben gerade das Nackt-Shooting gemacht. Sie schreibt, es war einer der peinlichsten Momente ihres Lebens."

Das ist ja mal ganz schön blöd gelaufen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion