Rainer Langhans freut sich aufs Sterben

Newtopia-Überraschung: Rainer Langhans zieht ein!

04.06.2015 > 00:00

© Getty Images

Um die zuletzt katastrophalen Quoten von "Newtopia" wieder aus dem Keller zu holen, scheinen die Produzenten momentan ganz auf die Karte von (mehr oder minder) bekannten Überraschungsbesuchern zu setzen.

Nach einer Stippvisite von Kathy Kelly (52) und der überraschenden Rückkehr von Rüpel-Pionier Candy zieht nun offenbar niemand geringeres als Alt-Hippie Rainer Langhans (74) ins TV-Dorf ein. Laut Berichten der "Bild" soll der 74-Jährige bereits Freitagmittag zu den Pionieren stoßen und das mit einer ganz besonderen Überraschung im Gepäck.

"Jeder kriegt einen Laptop, das ist der erste Schritt. Es ist ja irre, dass man eine Fernsehsendung über eine utopische Gesellschaft macht und dabei das utopischste, was bisher hervorgebracht wurde, nämlich das Internet, dafür nicht einsetzt", erklärt Langhans gegenüber der Zeitung.

Bleiben wird der 74-Jährige nach jetzigem Stand wohl nur ein paar Tage aber für den bereits Dschungelcamp erprobten Rainer dürfte das Zeit genug sein, um den "Newtopia"-Hof ordentlich aufzumischen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion