Scarlett Johansson so gar nicht kamerascheu auf einer Premierenfeier ihres aktuellen Streifens „Vicky Christina Barcelona“

Nicht nett, Scarlett!

23.09.2008 > 00:00

© ROBYN BECK/AFP/GETTY IMAGES

Zwei Dinge dürften die Fans von Scarlett Johansson jetzt mit Sicherheit wissen: Erstens ist sie kein Nationaldenkmal und zweitens hat sie es gar nicht gerne, sich von einem ihrer Bewunderer knipsen zu lassen nicht einmal dann, wenn der ganz freundlich um ein gemeinsames Foto bittet! Diese Lektion erteilte Scarlett jetzt sogar höchstpersönlich. Als sie im Partnerlook mit ihrem Verlobten Ryan Reynolds den New Yorker Szenetreff "National Underground" betrat, wurde sie trotz unauffälliger Kleidung, einem schwarzem Blazer und Jeans, vom Türsteher erkannt, der sich laut der "New York Post" liebend gern mit der Schauspielerin fotografieren lassen wollte. Ihre patzige Entgegnung auf eine freundliche Bitte: "Ich bin doch nicht die Freiheitsstatue!" Nicht nett, Scarlett!

Lieblinge der Redaktion