Nick Cannon: Arbeiten statt schlafen

Nick Cannon: Arbeiten statt schlafen

31.05.2011 > 00:00

Nick Cannon kommt mit seinen Projekten derzeit gar nicht hinterher und daher bleiben ihm vor lauter Arbeit nur vier Stunden Schlaf pro Tag. Der Star und seine Frau Mariah Carey sind letzten Monat Eltern von Zwillingen geworden, trotzdem wollte Canon seine Arbeit nicht zurückschrauben. Doch der Moderator der amerikanischen Talentshow "America's Got Talent" muss einen hohen Preis dafür zahlen, wie er Moderator Piers Morgan verraten hat. "Ich schlafe kaum noch. Vielleicht zwei Stunden pro Nacht und dann noch in den Pausen von 'America's Got Talent'. Ich versuche auf vier Stunden pro Tag zu bekommen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion