Nick Cannon: Aus dem Krankenhaus entlassen

Nick Cannon: Aus dem Krankenhaus entlassen

10.01.2012 > 00:00

Nick Cannon wurde nach einer Operation am Freitag jetzt aus dem Krankenhaus entlassen. Der Ehemann von Mariah Carey wurde nach einem Nierenversagen in Aspen letzte Woche in ein Krankenhaus in Los Angeles überführt, wo er am Freitag operiert wurde. Nun durfte Cannon das Krankenhaus erstmals verlassen, um seine Familie zu besuchen. Ein Sprecher erklärte jetzt People.com: "Nick Cannon wurde über das Wochenende zu seiner Familie entlassen. Er ruht sich jetzt daheim aus und möchte sich bei allen für ihre Fürsorge, Gebete und Wünsche bedanken." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion