Nick Cannon: Geburtsurkunden der Babys aufgetaucht

Nick Cannon: Geburtsurkunden der Babys aufgetaucht

25.05.2011 > 00:00

Nick Cannon schäumt vor Wut, weil die Geburtsurkunden seiner Kinder Online aufgetaucht sind. Cannon und seine Frau Mariah Carey sind im April Eltern der Zwillinge Moroccan und Monroe geworden und weniger als eine Woche später durften die Babys bereits das Santa Monica-UCLA Medical Center verlassen. Jetzt sind die Geburtsurkunden der beiden Online aufgetaucht. Demnach ist Monroe zuerst auf die Welt gekommen und hat anders als ihr Bruder Moroccan keinen zweiten Namen. Moroccan heißt wie sein Vater Scott mit zweitem Namen. Cannon machte jetzt auf Twitter seinem Ärger über die Veröffentlichung Luft: "Wenn ich herausfinde, wer die Geburtsurkunden meiner Kinder Online gestellt hat, der kann sich auf was gefasst machen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion