Nick Cannon: Liebeserklärung an Mariah Carey

Nick Cannon: Liebeserklärung an Mariah Carey

04.09.2014 > 00:00

© gettyimages

Nick Cannon und Mariah Carey haben sich nach einer langen Ehekrise voneinander getrennt. Besonders die Sängerin geriet seitdem immer wieder in die Kritik. Nun macht der Comedian via Twitter seinem Ärger Luft und verteidigt seine Noch-Ehefrau. Sein Einsatz endet schließlich in einer waschechten Liebeserklärung...

"Was mich wütend macht ist, wenn ich höre, dass Leute schlecht über @MariahCarey reden. Ich werde immer in ihrer Schuld stehen, weil sie mir unsere Kinder geschenkt hat...", versucht Nick Cannon seine große Liebe vor verbalen Angriffen zu beschützen. Seit der Trennung macht er sich große Sorgen um das Oktavenwunder und seine Kinder.

Diese sind auch der Grund, warum die Verbindung zwischen Nick Cannon und Mariah Carey immer eine ganz besondere sein wird: "Ich werde sie unglücklicherweise immer dafür lieben. @MariahCarey ist eine großartige Mutter und ich vertraue ihr von ganzem Herzen."

Nach etlichen Rundumschlag-Tweets bringt Nick Cannon seine Gefühle schließlich auf den Punkt: "Ich liebe @MariahCarey und das wird sich nie ändern!!!" Diese Liebeserklärung ist aber wahrscheinlich nicht als Angebot für ein Liebes-Comeback an Mariah Carey zu deuten. Es scheint dabei viel mehr darum zu gehen, seiner Frau in diesen harten Zeiten beizustehen. Aber man weiß ja nie...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion