Nick Cave trauert um seinen verunglückten 15-jährigen Sohn!

Nick Cave trauert um seinen verunglückten 15-jährigen Sohn!

15.07.2015 > 00:00

© Getty Images

Was für ein furchtbarer Schicksalsschlag.

Nick Cave muss den Tod seines Sohns Arthur verkraften. Der 15-Jährige verunglückte in der Nähe seines Elternhauses in der englischen Grafschaft East Sussex.

Wie "BBC" erfahren haben will stürzte Arthur von einer Klippe. Ersthelfer versuchten dem Jungen zu helfen, doch der Sohn des Sängers erlag seinen schweren Verletzungen später im Royal Sussex County Hospital.

Nick Cave teilte in einem öffentlichen Statement mit: "Unser Sohn Arthur verstarb am Dienstag Nachmittag. Er war unser wunderschöner, glücklicher, liebevoller Junge."

Athur hatte einen Zwillingsbruder, außerdem zwei Halbbrüder. Wie es zu dem schrecklichen Unglück gekommen ist, konnte bislang nicht geklärt werden. Selbstmord schließt die Polizei jedoch aus.

Nick Cave und seine Frau Susie bitten nun darum, dass ihnen in dieser schlimmen Zeit ausreichend Privatsphäre zugestanden werde. Gemeinsam mit den Kindern versuchen sie den tragischen Tod von Arthur zu verarbeiten und wieder nach vorne zu schauen.

Lieblinge der Redaktion