Sind Bobbi Kristina und Nick Gordon gar nicht verheiratet?

Nick Gordon: "Lasst mich Bobbi sehen"

22.02.2015 > 00:00

© D. Salters/WENN.com

Das Drama um Bobbi Kristina Brown (21) nimmt kein Ende. Noch immer befindet sich die Tochter von Whitney Houston im Koma, noch immer ist ihr Zustand kritisch.

Die Chancen auf eine Genesung sollen laut Informationen des amerikanischen Promiportals "TMZ.com" gering sein - Bobbis Familie glaubt jedoch weiterhin an ein Wunder. Auch Browns Freund Nick Gordon, der verdächtigt wird, Bobbi Kristina vor ihrer Einlieferung ins Krankenhaus geschlagen zu haben, will die Hoffnung noch nicht aufgeben.

Via Twitter forderte Gordon nun: "Lasst mich ins Krankenhaus, damit ich mein Mädchen sehen kann und sie meine Stimme hört. SIE WIRD AUFWACHEN!"

Unwahrscheinlich, dass Browns Familie Gordons Wunsch erfüllen wird: Browns Verwandtschaft und Gordon sind seit dem Drama um Bobbi Kristina hoffnungslos zerstritten.

Lieblinge der Redaktion