Nicki Minaj warnt Fans vor Fake-Auftritt

Nicki Minaj: Cousin erschossen!

05.07.2011 > 00:00

Nicki Minaj (26) ist tief schockiert. Ihr geliebter Cousin wurde in Brooklyn erschossen!

Nicki Minaj ist in den USA ein Shooting-Star, ihr Album "Pink Friday" hat sich mehrere Millionen mal verkauft und momentan ist sie mit Britney Spears auf Tournee. Doch gestern musste die Sängerin und Rapperin eine tragische Nachricht verarbeiten. Ihr Cousin wurde getötet.

Völlig aufgelöst twitterte die Sängerin, die für ihre schrillen Outfits bekannt ist: "Mein wunderbarer Cousin Nocholas. Mein Baby. Er wurde letzte Nacht erschossen. Er wurde auch Juse genannt. Ermordet. In der Nähe seines Hauses. Brooklyn, N.Y.!"

Man merkt der Nachricht förmlich an, unter welchem Schock Nicki Minaj gestanden haben muss.

Über die Hintergründe der Tat ist bisher noch nichts bekannt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion