Nicki Minaj löscht Twitter-Account

Nicki Minaj löscht Twitter-Account

16.04.2012 > 00:00

Nicki Minaj schockte ihre Fans mit der Löschung ihres Twitter-Accounts, nachdem einer von ihnen einige ihrer Songs online gestellt hatte. Die Sängerin hat sich jetzt überraschend bei Twitter abgemeldet, nachdem einige bisher noch unveröffentlichte Songs Minajs auf einer Fan-Seite durchgesickert waren. In den letzten Nachrichten, die die Musikerin über die Mikrobloggingplattform verbreitete, zeigte sie sich darüber zutiefst enttäuscht und empört, bevor sie ihren Account löschte und damit für Aufruhr unter ihren 11 Millionen Followern sorgte. "Ich werde meinen Twitter-Account löschen. Weine nicht um mich, Argentinien. Nein, wirklich, jetzt ist das Maß voll. Good f***ing bye", kündigte sie ihren Abgang an. Nachdem sich die Musikerin nun von der Plattform verabschiedet hat, bleiben ihr noch 30 Tage, um es sich anders zu überlegen und ihren Account wieder ins Leben zu rufen. Bevor sie sich zu dem drastischen Schritt entschied, war Minaj die HipHop-Musikerin mit den meisten Followern. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion