Nicki Minaj zeigt "wieder" ihre Brüste

Nicki Minaj tut es schon wieder: Titten-Alarm!

18.10.2013 > 00:00

© Instagram

Unscheinbar: Vor ihrem Durchbruch war Nicki Minaj ein ganz normales Mädchen! Braune Haare, kaum Make-up und eine deutlich kleinere Brust!

Heute übersieht man sie nicht: Ihre Haarfarbe wechselt ständig, ihr Make-up ist schrill und bunt - und auch ihre Outfits sorgen für Aufsehen.

Für noch mehr Gesprächsstoff sorgt allerdings ihre Oberweite. Bei jeder Gelegenheit packt sie ihre zwei besten Argumente aus.

Titten-Alarm!

Sie braucht es wohl. Ihr Instagram-Account ist voll von Oben-ohne-Fotos. Der neuste Schnappschuss: Nicki mit geglätteten Haaren, viel Schmuck und XXL Nippel-Pasties im Leo-Look.

Die Kommentare unter dem Foto sprechen für sich: "Ich will die alte Nicki Minaj zurück" oder "Ich mag dich wirklich - aber hör mit dem Porno-Zeug auf", etc.

Vielleicht sollte Nicki sich einfach mal etwas anziehen!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion