Der Bankerbe und die Hotelerbin sind bald Eheleute

Nicky Hilton: So märchenhaft wird ihre Hochzeit

02.06.2015 > 00:00

© Getty Images

Vor einem Jahr hat sich Nicky Hilton mit dem millionenschweren Bankerben James Rothschild verlobt. Jetzt ist es bald soweit und das Paar gibt sich endlich das "Ja-Wort" und das in ganz großem Rahmen! Selbstverständlich haben die Hotelerbin und ihr zukünftiger Mann keine Kosten gescheut. Die Zeremonie soll am 10. Juli im britischen Kensington Palace stattfinden. Genauer gesagt in der Orangerie des Palasts, die direkt neben der Residenz von Prinz William und Herzogin Kate liegt.

Schon Nickys Junggesellinnenabschied im Mai stand unter dem Motto "Märchen", da muss die Hochzeit natürlich mindestens genauso märchenhaft werden. Nicht nur die Location ist ideal für eine Prinzessinnenhochzeit, auch Nickys Kleid von Valentino soll ein Traum in Weiß sein. Nur die Gästeliste fällt wohl weniger royal aus, als sich die Braut in spe das wohl gewünscht hatte. William und Kate werden leider nicht im Palast anwesend sein, da sie sich mit Baby Charlotte noch auf ihrer Residenz "Amner Hall" in Norfolk aufhalten.

Aber immerhin wird Nicky ihren Bruder Conrad dabei haben können, der sich eigentlich noch vor Gericht verantworten muss, weil er im Juli letzten Jahres während eines Fluges ausrastete und einem Flugbegleiter Mord androhte. Die Eltern von Nicky konnten den Richter aber überzeugen, mit der Anhörung noch bis nach der Hochzeit zu warten. Dann steht der Märchenhochzeit doch eigentlich nichts mehr im Wege!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion