Abergläubische StarsWenn Nicolas Cage (48) etwas Positives erlebt, dann klopft er sofort dreimal auf Holz. Der Aberglaube besagt, dass dieses Ritual das Ganze noch unterstützt.

Nicolas Cage: Steuer-Schock

09.10.2009 > 00:00

© GettyImages

Autsch! Angeblich muss Nicolas Cage rund 4,5 Millionen Euro Steuern nachzahlen! Ob der Schauspieler das Geld dafür überhaupt hat, ist fraglich...

Als Normalsterblicher im Durchschnittsalter kennt man das: Irgendwann im Jahr ist der Tag gekommen, an dem man seinen Steuerbescheid bekommt und daraufhin noch ein stolzes Sümmchen an den Staat abtreten muss. Wenn man sich mit Hollywoodstar Nicolas Cage vergleicht, dürfte man allerdings keinen Grund zur Klage geben: Laut Tmz.com soll der jetzt nämlich umgerechnet mehr als vier Millionen Euro Steuern nachzahlen!

Wie es dazu kommt? Angeblich hat der Schauspieler es versäumt, allein im Jahr 2007 rund 4,2 Millionen Euro an den Staat abzutreten. Hinzu kommen Steuernachzahlungen aus den Jahren 2002 (rund 48.000 Euro), 2003 (rund 122.000 Euro) und 2004 (rund 75.000 Euro). Macht eine stolze Summe von insgesamt rund 4,5 Millionen Euro!

Doch ob der Schauspieler die so einfach abdrücken kann? Immerhin gab es in den letzten Monaten immer wieder Gerüchte, Nicolas sei pleite und würde aus diesem Grund einen Immobilienwert nach dem anderen verscherbeln. Sein Sprecher wollte sich dazu nicht äußern - und schweigt zu der Sache mit den Steuern...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion