Nicole Richie bekommt im Fernsehen ihre eigene Sitcom

Nicole Richie: Fernseh-Maus

01.12.2009 > 00:00

© GettyImages

Startet Nicole Richie im Fernsehen jetzt noch mal voll durch? Nach ihrer Teilnahme an der Reality-Show "The Simple Life" bekommt das It-Girl nun eine eigene Sitcom!

Mit der Reality-Show "The Simple Life" hatte Nicole Richie vor Jahren schon einmal ihre eigene TV-Sendung allerdings mehr als Sidekick von Damals-Freundin Paris Hilton. Jetzt soll das It-Girl allein im Fernseh-Rampenlicht stehen! "Ich freue mich zu verkünden, dass ich an einem Fernsehprojekt arbeitete", postete Nic stolz in ihrem Blog, und verriet: "Ich mache eine halbstündige Sitcom mit dem Sender 'ABC', bei der ich mitproduzieren und in der ich auch selbst spielen werde." Und die Story des Ganzen? "Es geht um eine junge, moderne und berufstätige Frau, die die Balance zwischen der Arbeit und dem Familienleben finden muss."

Ein Problem, dass der doppelten Mami bestens bekannt sein dürfte nicht nur wegen ihres eigenen Lebensstils, sondern auch wegen ihres Umfelds. In letzter Zeit sei Nicole Richie von einer Menge Frauen jeden Alters und in verschiedenen Lebensabschnitten umgeben gewesen und habe genau beobachtet, welche Vorstellungen es alles über die Rolle der Frau in der Gesellschaft gibt. Unterm Strich solle etwas "sehr Besonderes (und Lustiges!)" herauskommen.

Ganz nebenbei bedeutet das Projekt Nics erste richtig große Rolle im Fernsehen. Ob sie dieser Aufgabe gewachsen sein wird - was meinst du?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion