Haben Nicole Richie und Joel Madden heimlich geheiratet? Wenn man sich die Geburtsturkunde von Baby Sparrow anschaut, liegt der Gedanke nahe... Nicole Richie: Hochzeits-Heimlichtuerei

Nicole Richie: Hochzeits-Heimlichtuerei

16.10.2009 > 00:00

© GettyImages

Haben Nicole Richie und Joel Madden heimlich geheiratet? Wenn man sich die Geburtsturkunde von Baby Sparrow anschaut, liegt der Gedanke nahe...

Seit Monaten, wenn nicht Jahren, gibt es immer wieder Gerüchte, Nicole Richie und Joel Madden hätten den Schritt vor den Traualtar gemacht und "Ja" gesagt. Mindestens genauso häufig hieß es aus dem Lager Richie-Madden daraufhin "Nein". Ob sich das jetzt endlich ändern könnte?

Über Nacht vermeldeten mehrere Medien, Nic und Joel wären in einer Super-Heimlich-Aktion schon am Mittwoch, den 14. Oktober 2009, zu Mann und Frau verheiratet worden. Die knallharte Beweisführung von Tmz.com: Auf der Geburtstagurkunde des jüngsten Knirpses des Paars, die offiziell am 15. Oktober ausgestellt wurde, findet sich der vollständige Namen des Kleinen wieder Sparrow James Midnight Madden. Verdächtig daran: Von Nicoles Nachnamen "Richie" ist in Sparrows Namen auf dem Dokument nichts zu finden. Dabei war die Geburtsturkunde von Töchterchen Harlow noch auf den Namen "Harlow Winter Kate Richie-Madden" ausgestellt worden!

Ein weiteres Indiz für eine Heimlich-Hochzeit: Seit dem Tod von Ex-Freund Adam Goldstein im August soll Nicole mehr zuvor über das Heiraten nachgedacht habe. "Ihr ist auf einen Schlag bewusst beworden, wie kurz und zerbrechlich das Leben ist. Sie will nichts bereuen müssen und sie will jetzt Joels Frau werden", hieß es vor wenigen Wochen. Möglicherweise ist Nic das jetzt. Eine offizielle Ehe-Bekundung steht noch aus...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion