Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton haben ihre Liebe wieder neu entdeckt.

Nicole Scherzinger & Lewis Hamilton: Beziehung ausgebremst

11.01.2010 > 00:00

© GettyImages

Gekriselt hatte es schon länger - jetzt haben sich "Pussycat Doll" Nicole Scherzinger und Rennfahrer Lewis Hamilton getrennt. Was der Grund fürs Liebes-Aus war?

Im Herbst 2009 sah es schon einmal so aus, als wäre in der Beziehung von "Pussycat Doll" Nicole Scherzinger und ihrem Rennfahrer Lewis Hamilton die Luft raus. Damals hieße es, der rund sechs Jahre jüngere Sportler sei einfach nicht bereit, sich fest zu binden. Kurze Zeit später dementierten Sprecher der Stars die Trennungsgerüchte und gaben noch im Dezember an, zwischen den beiden laufe alles gut. Aber Pustekuchen denn jetzt ist wirklich Schluss!

"Sie haben sich dazu entschlossen, getrennte Wege zu gehen", heißt es in einem neuen offiziellen Statement, das gerade gegenüber der britischen Tageszeitung "The Sun" abgegeben wurde. Offenbar eher eine Kopf- als eine Herzentscheidung. Der Trennungsgrund lautet nämlich wie folgt: "Sie wollen sich voll auf ihre Karriere konzentrieren und enge Freunde bleiben."

Ob's damit klappt, bleibt abzuwarten. Fakt ist, dass sowohl Nicole als auch Lewis einiges zu tun haben, dass sie von möglichem Liebeskummer ablenken dürfte: Während der Rennfahrer die Formel-1-Krone zurückerobern will, plant die Sängerin ein Soloalbum und arbeitet an ihrer Karriere als Schauspielerin.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion