Nicollette Sheridan dementiert Rückkehr zu "Desperate Housewives"

Nicollette Sheridan dementiert Rückkehr zu "Desperate Housewives"

09.08.2011 > 00:00

Nicollette Sheridan hat jetzt die Gerüchte dementiert, dass sie für die letzte Staffel noch einmal zu dem großen Serienfinale von "Desperate Housewives" zurückkehren würde Die Schauspielerin starb in ihrer Rolle als "Edie Britt" 2009 den Serientod und Sheridan selbst verklagte Regisseur Marc Cherry 2010, weil er sie angeblich am Set geohrfeigt hatte. Doch ausgerechnet Cherry brachte jetzt ihren Namen zur finalen Staffel von "Desperate Housewives" wieder ins Gespräch und verriet Reportern, dass er nur noch nicht wisse, wie er sie von den Toten auferstehen lassen soll. "Ich habe keine Ahnung, wie ich das anstellen könnte. Aber ich habe bereits eine Vision für die letzte Folge, in der ich jedem Tribut zollen möchte, der in der Serie mitgespielt hat." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion