Noah Becker spricht über die Trennung

Noah Becker spricht über die Trennung

20.12.2011 > 00:00

Noah Becker hat diese Woche die Trennung von seiner Freundin Rafaela verkündet und verriet jetzt, dass vor allem ihr jugendliches Alter Schuld an dem Beziehungs-Aus sei. Der Sohn von Boris Becker war fast 2 Jahre mit Rafaela zusammen und machte die Trennung am Freitag via Facebook publik. Jetzt erklärte er gegenüber der Boulevardzeitung "Bild", wie es zu dem Beziehungs-Aus kommen konnte. "Ja, es stimmt. Wir haben uns nach zwei Jahren getrennt. Wir sind ja noch ziemlich jung und brauchen viel Freiraum. Ich ziehe außerdem bald von Miami nach New York und genieße nun erstmal mein Single-Leben. Es beruhte ja auf Gegenseitigkeit, daher fühle ich mich aktuell ganz gut. Ich freue mich jetzt darauf, mit meiner Familie in Miami Weihnachten feiern zu können." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion