Noel Gallagher spielt erstes Konzert nach Oasis

Noel Gallagher spielt erstes Konzert nach Oasis

26.03.2010 > 00:00

Noel Gallagher hat sein erstes Konzert seit seinem Ausstieg bei Oasis gespielt - er rockte gestern Abend bei einem Charity-Gig in der Londoner Royal Albert Hall. Der Musiker, der die Britpop-Pioniere im August verlassen hatte, war Headliner bei einer Show, um Geld für den Teenage Cancer Trust zu sammeln, und performte Oasis-Hits wie "Don't Look Back In Anger" und "Slide Away". Der frühere Oasis-Gitarrist Gem Archer und der Keyboarder Jay Darlington performten zusammen mit Gallagher. Fans schienen verstimmt, dass der Rocker kein neues Material bei dem Gig spielte - ein Zuschauer rief nach einem neuen Solosong, woraufhin Gallagher antwortete: "Wir spielen keine neuen Songs. So großartig wie sie sind, jetzt ist nicht die richtige Zeit oder der richtige Ort." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion